Ariana Grande bricht einen Rekord nach dem anderen. Und mit ihrem neuesten Erfolg stößt sich die Sängerin jetzt selbst vom Thron! Sieben Wochen lang konnte sich ihre Single „Thank U, Next“ an der Spitze der „Billboard Hot 100 Charts“ halten – das ist ein Rekord! Getoppt wird das nun von ihrer anderen aktuellen Single „7 Rings“. Der Song ist schon seit acht Wochen auf Platz eins, berichtet „Just Jared“. Und auch das dazugehörige Album „Thank U, Next“ ist sehr erfolgreich und steht momentan auf Platz zwei der „Billboard 200 Album Charts“. Damit ist Ariana Grande laut des Onlineportals die erste Künstlerin, deren Werk sich auch nach sieben Wochen auf den obersten zwei Plätzen hält. Dies sei zuletzt Drake im Jahr 2016 mit seinem Album „Views“ gelungen, heißt es auf „Promiflash“ dazu.



Ariana Grande brachte übrigens vor kurzem schon wieder was Neues raus: Sie veröffentlichte mit ihrer besten Freundin Victoria Monét den Song „MONOPOLY“ – in dem sich Ariana womöglich als bisexuell outet.